Archive

Archive for May, 2010

Three Things About Coffee

May 31st, 2010 1 comment
  • Die Welt über den Kaffeehype in Deutschland

  • Das CCC Chaosradio zum Thema Kaffee

  • Mein alter Klassiker “Generation Milchkaffee”

Das mit dem “Bilder klicken” sollte ja klar sein =)

Categories: Uncategorized Tags:

Profil löschen – Facebook

May 31st, 2010 1 comment

Das ich schon vor längerem meinen Facebook Account killte ist ja kein Geheimnis. Um das warum gibt es wilde Spekulationen. Hier nun die Wahrheit: Alle Leute die ich da kenne habe ich in irgendwelchen anderen Web2.0-Medien oder sogar im RealLife!!!

Ich habe keine Ahnung was ich mit dem Account wirklich machen soll, also wurde er gekillt.

Das man das Profil temporär deaktivieren kann scheint auf den ersten Blick die einzige Lösung. Das endgültige Löschen ist ein klein wenig versteckt. Endgültig wird auch erst nach einem „Ich überlege mir noch“-Zeitraum von 14Tagen gelöscht.

  1. Konto
  2. Hilfebereich
  3. Profil
  4. Ich möchte mein Konto dauerhaft löschenDa gibt’s dann einen kurzen Text dazu. Ganz unten hats auch den Link, der dich zum passenden Dialog führt. 

Ich möchte hier keinesfalls Facebook schlecht machen oder mich auf irgendeine Seite stellen. Für mich hat das ganze Ding einfach keinen Spaß gebracht.

OpenSolaris Workshop – FINALE DATEN!

May 31st, 2010 No comments

-= Termin =-

Mittwoch der 2.Juni 2010
SUN Geschäftsstelle Walldorf
Bitte findet den Weg bis 9:45Uhr in die Hallen bei Walldorf,
dann können wir auch pünktlich anfangen ;)

-= AGENDA =-

  • 10:00 Oracle Solaris und OpenSolaris: Einführung
  • 11:00 Solaris Container und Virtualisierung
  • 12:00 Mittagspause
  • 13:00 Service Management Facility & Fault Management Architecture
  • 14:00 DTrace
  • 15:00 ZFS und Open Storage
  • 16:30 Diskussion
  • 17:30 Ende

Die Agenda ist sehr grob gefasst, wir können von Punkten abweichen und sind auch so flexibel das wir bei Nichtgefallen auch Punkte streichen können. Sollten sich während der Punkte Diskussionen ergeben ist das auch OK und wird berücksichtigt =)

-= Tipp =-

  • JETZT ist die ideale Zeit eine VM mit OpenSolaris oder Solaris vorzubereiten.
  • Zwar kein Muss, aber sicherlich nett eine zu haben!

-= Anfahrt =-
https://wiki.uugrn.org/SUN_Gesch%C3%A4ftsstelle_Walldorf/Anfahrt

-= WIKI =-
https://wiki.uugrn.org/OpenSolarisWorkshop

Pseudokreativ…

May 30th, 2010 No comments

Der Post zum Sonntag…

Categories: GrindsMyGears Tags: ,

Bierfest

May 29th, 2010 2 comments

  • www.waldsee.de
  • heute is da Bierfest…
  • Alle Stammbäume sind rund…
  • Wir werden trinken und uns über Leute lustig machen.
Categories: Uncategorized Tags: , , ,

Du bist ein Nerd wenn…

May 28th, 2010 No comments

… der Pizzaservice zu dir in die Firma liefert obwohl du deine Privatadresse angegeben hast.

Dumm nur wenn du daheim wartest ;)

Eben so geschehen…

Categories: Uncategorized Tags: ,

Evil Empire?

May 28th, 2010 No comments

Eben bei Hannes im Blog gefunden, sehr sauber und schön gemacht!

Guckt mal rein!

Und schaut sich die kurze Doku in seinem Link dazu an!

Eigentlich wollte ich schon längst einen Artikel in dieser Richtung schreiben, habe es aber irgendwie immer wieder hinausgezögert – doch jetzt hole ich das nach – aus gegebenem Anlass (dazu weiter unten).
Vor einigen Wochen kam für Windows 7 ein Patch heraus, der den Internet Explorer aus der Superbar entfernte und ein Fenster öffnete, welches einem eine Browserauswahl vorschlug.
Dies war Microsoft einmal mehr durch die EU auferlegt worden – als Resultat eines Streits den man schon aus früherer Zeit kennt: Die feste Integration des Internet Explorers in das Betriebssystem. Ich gebe zu, dass ich dieses Prinzip nicht verstehe. Es gibt eine sogenannte N-Version von Windows 7 (auch von Vista), bei der der IE nicht vorinstalliert ist. Diese Version ist zwar nicht komplett ohne den Browser, da der IE zu tief im System verwurzelt ist, aber zumindest sind das User Interface und die zugehörigen Web-Komponenten nicht installiert. Diese N-Version gibt es extra für Europa – resultierend aus eben oben genanntem Streit……………..

Weiter gehts bei Hannes “Shakkes” im Blog!

Categories: Uncategorized Tags: , ,

What Really Grinds My Gears

May 28th, 2010 2 comments

  • Fotoblogs

Jeder Trottel kann sich sauteures Equipment kaufen und fotografieren. Nein, deine Bilder werden nicht gut nur weil sie durch ein schweineteures Stück Technik realisiert wurden. Bilder werden gut weil du ein Auge für das Motiv hast, richtig Licht und Schatten siehst und vor allem keine 5 Photoshopfilter darüberlegen musst das es nicht nach verdauter Pizza aussieht.

  • Designkinder „Pseudokreative“

Nein, nur weil du eine Raubkopie von Adobes neuester Creative Suite besitzt kannst du auch damit was anfangen. Weiterhin wichtig zu merken: Fonts kosten Geld, können will gelernt sein, Warum deine Raubkopie nach einem Update nicht mehr funktioniert kann dir gerne Adobe sagen. Kreativ sein klappt auch wunderbar mit Papier und Bleistift.

  • „Nerd ist Mode“

Nur weil du eine 80er Jahre Spießerbrille auf hast bist du kein Nerd, du wirst auch nie einer werden. Das was Ihr euch unter einem Nerd vorstellt ist so viel Klischee wie die Rettungsschwimmer von Baywatch. Du wirst von echten Nerds zum Nerd erklärt.

  • Generation Milchkaffee

Kennt ihr diese Art von Leuten die sich darüber definieren wo sie einkaufen waren und wo der Kaffee getrunken wurde? Man geht nicht mehr Seife kaufen, man geht zu Lush. Man trinkt keinen Kaffee mehr, man geht zu Starbucks. „Wir waren essen“ HA! „Es gab Pasta Putanesca bei Vapiano“.

  • Datenschützer

Wenn ich bedenken um meine Daten bei einem Service habe lasse ich die Finger davon. Wenn ich alles was ich habe online stelle, muss ich damit rechnen das andere es finden. Mir muss klar sein das wenn ich bekannte Sicherheitsrisiken eingehe, einiges über mich anderen frei zugänglich ist. Was ich nicht will das andere etwas sehen, dann stelle ich es nicht online. Niemand ist für meine Dummheit verantwortlich.

  • Twitter

Twitter is not a chat.

  • Netbooks

Nein du willst damit nicht produktiv arbeiten. Nein das reicht nicht „für mal eben so“. Wenn du arbeiten willst gibt es kein „mal eben so“. Diese Dinger sind genau für eine Sache gut. Festplatten dran und mit nem Linux/Unix/foo betrieben ab in die Ecke und Homeserver mit eingebauter Konsole und USV spielen. Maximal lasse ich die Verwendung als tragbaren SSH Client noch gelten.

Ja da wären noch der Apple-Hype, die neue deutsche Rockwelle, Emos, die Mädels, die aussehen wie 90er Grunge Leute… aber ca. 3h im Bad brauchen um so auszusehen…..

Hach das könnten wir noch ewig fortsetzen.

„What Really Grinds My Gears“ wird sicherlich ne tolle Serie hier im Blog.

Categories: GrindsMyGears Tags: , , ,

Post von der UUGRN

May 27th, 2010 No comments

Danke Bert!

Für den SolarisWorkshop sind heute die Flyer und Poster eingetroffen. In einer formschönen Thinkpad T400s Kiste…

Ich war kurz davon zu glauben das Alex Mitleid mit mir hat und aus seinem Lager einfach mal eins für mich schickt… weit gefehlt…

Office wurde auch gleich geschmückt ;)

Diskutil in OSX

May 26th, 2010 No comments

Ich möchte hier mal einen kleinen Einblick in die Sache „diskutil“ geben. Dieses Stück Software wirkt auf den ersten Blick sehr einfach gestrickt, bei näherem Hinsehen ist das aber ein verdammt mächtiges Werkzeug.

Diskutil zeigt Dir was deine Festplatte so alles kann und lässt dich sehr schnell die einfachsten Dinge aus dem „Disk Utility“ in den „Utilities“ abschicken. Kein nerviges Klicken durch die etwas seltsam anmutende Benutzeroberfläche mehr!

Lass und mal einige Kleinigkeiten checken:

  • Welche HDDs habe ich verbaut?

  • Was Für Infos kann ich zu genau DIESER Disk bekommen?

  • Meine HDD umbenennen?

Syntax

diskutil verb [options]

list [device]

info | information device

unmountDisk [force] device

eject device

mount device

mountDisk device

rename name device

verifyDisk device

repairDisk device

verifyPermissions device

repairPermissions device

Dinge, die ich momentan nicht testen kann, die aber sicherlich sexy sind!

  • Create a RAID
  • $ diskutil createRAID mirror MirrorDisk HFS+ disk disk2
  • Destroy a RAID
  • $ diskutil destroyRAID /dev/disk3
  • Repair a damaged RAID
  • $ diskutil repairMirror disk3 2 disk1 disk2