Archive

Archive for the ‘Games’ Category

Angespielt Boswars

September 23rd, 2012 No comments

Bin gerade auf ein recht cooles Stück Software gestolpert.

Totales Starcraftfeeling und das in free & opensource.

Boswars ist ein ganz klassisches Taktikspiel, welches sich ein wenig wie ein Mix aus Command & Conquer 3 “Tiberium Wars” und Starcraft anfühlt. Hab das Paket eben mal angespielt und bin angehem überrascht. Grafisch zwar durchaus auf gleicher Höhe mit den o.g. Titeln, aber das erleichtert mir den Wiedereinstieg in die Gamerwelt ungemein ;)

 

Das Spiel beherrscht alle gängigen Auflösungen und logischerweise auch Vollbild, sowie Fenstermode. Weiterhin ist per Haken die OpenGL Unterstützung optional. Hardwareseitig ist nicht viel zu erwarten. Ich habe es kurz auf einem Thinkpad x201 angespielt und flüssiges Gameplay erlebt.

Zu haben ist das Spiel für alle gängigen Umgebungen:

 

### FEDORA (rpmfusion) ###

yum install boswars

### OSX (macports) ###

port install boswars (macports)

### Windows ###

Doppelklick den Installer ;)

 

Mehr Infos gibt`s auf http://www.boswars.org/

Categories: Apple, Fun, Fundsache, Games, Linux / Unix / foo, Win7 Tags:

Retrogaming Gesuch

September 2nd, 2012 No comments

Ich suche für eine Retrogaming Session ein wenig Hardware.

Vorsicht, sehr speziell ;)

  • Pentium 3 oder AMD Athlon 800mhz – 1ghz
  • 2GB RAM
  • Geforce 4 Titanium (DVI)
  • 80GB IDE HDD
  • IDE DVD-Rom
  • Chieftech Tower

 

Geplant Sind Games wie Quake 3 Arena, HalfLife, Unreal Turnament.

Sollte irgendwer Hardware in dieser Größenordnung haben – her damit =)

 

Richtig geil wären zwei 36GB SCSI Platten mit Controller um ein sauschnelles RAID0 zu bauen ;)

Idealerweise läuft die ganze Hardware unter Win2000 oder XP.

Categories: Faces of Karlsruh`, Games, private, Technik Tags:

Midnightclub Los Angeles XBOX360

July 26th, 2011 No comments

Die Wiederentdeckung des Kontrasts

oder: Wie man Leuten den Spaß verdirbt…

Ja ich rede von einem MidnightClub auf der Xbox360 und ja ich habe keinen Führerschein =)
Aber jetzt mal ehrlich.

Irgendein findiger Gamedesigner ist da doch total neber der Spur. Du knallst mit 250 Sachen gegen einen meterdicken Baum und wirst in die physikalisch einigermaßen korrekte Richtung geschubst. Du fährst mit ca. 25 Sachen gegen den gleichen Baum und bleibst gnadenlos hängen.

Gleiches gilt übrigens auch für Laternen. Wenn die noch in Midnightclub 3 einfach wegknickten, so verhalten die sich nun wie o.g. Bäume.


Jetzt kann die xBox360 ja grafisch n bissel mehr als die alte xBox.
Das scheinen wohl auch die Gamedesigner mitbekommen zu haben.

Sonnenuntergänge und Straßenrennen können sich seeeehr speziell aufs Gameplay auswirken. Problem ist nur, das gefühlt hinter jedem einfallenden Licht sich Non-Player-Verkehr in passender Farbe befindet. Sprich: Dich blendet der Sonnenuntergang in der Kurve und plötzlich schleicht auf der Ideallinie ein tiefroter Wagen vor dir her oder bremst dich gleich ganz aus.

In den goldgelb blendenden Wegpunkten versteckt sich gern mal Gegenverkehr in weiß, die bekommst du im Endeffekt auch nur genau dann mit wenn sie sich schon in deine Motorhaube bohren.

Die schönen kantigen Kurven, die in der aktuellen Version verdammt häufig auftreten, sind genau da wo man mal aus der Kurve rutscht mit tollen Kanten und im besten Fall noch mit einem Laternenpfahl ausgestattet. Das man auch wirklich keine Chance hat hier noch mal vernünftig aus einem Fahrfehler rauszukommen.

Ja sicherlich können jetzt die mega PRO-Gamer sagen das ich ein kack-n00b bin und einfach nix drauf hab, aber mir nehmen genau diese blöden Bäume, Laternenpfähle und Ecken einfach den Spaß am Spiel.

Du fährst eine lange Kurve und auf der Außenseite parken auf einmal Autos, in genau dem Abstand, das wenn du nur ein klein wenig neber der Ideallinie fährst du gnadenlos darin hängen bleibst und dich elendigst verkeilst.

Ab und an mal solch eine Schikane ist ja echt ok, aber hier treten diese ständig auf und rauben einem wirklich den letzten Nerv.

Categories: Fun, Games Tags: