Archive

Archive for the ‘Win7’ Category

Angespielt Boswars

September 23rd, 2012 No comments

Bin gerade auf ein recht cooles Stück Software gestolpert.

Totales Starcraftfeeling und das in free & opensource.

Boswars ist ein ganz klassisches Taktikspiel, welches sich ein wenig wie ein Mix aus Command & Conquer 3 “Tiberium Wars” und Starcraft anfühlt. Hab das Paket eben mal angespielt und bin angehem überrascht. Grafisch zwar durchaus auf gleicher Höhe mit den o.g. Titeln, aber das erleichtert mir den Wiedereinstieg in die Gamerwelt ungemein ;)

 

Das Spiel beherrscht alle gängigen Auflösungen und logischerweise auch Vollbild, sowie Fenstermode. Weiterhin ist per Haken die OpenGL Unterstützung optional. Hardwareseitig ist nicht viel zu erwarten. Ich habe es kurz auf einem Thinkpad x201 angespielt und flüssiges Gameplay erlebt.

Zu haben ist das Spiel für alle gängigen Umgebungen:

 

### FEDORA (rpmfusion) ###

yum install boswars

### OSX (macports) ###

port install boswars (macports)

### Windows ###

Doppelklick den Installer ;)

 

Mehr Infos gibt`s auf http://www.boswars.org/

Categories: Apple, Fun, Fundsache, Games, Linux / Unix / foo, Win7 Tags:

How to choose a (WIN)Laptop

August 9th, 2010 No comments

Ich musste echt grinsen =)

Das Dialogteil is echt cool gemacht und bringt sogar einigermaßen passende Geräte zu Tage.

Probierts mal aus

Categories: Fundsache, Technik, Win7 Tags: , ,

Evil Empire?

May 28th, 2010 No comments

Eben bei Hannes im Blog gefunden, sehr sauber und schön gemacht!

Guckt mal rein!

Und schaut sich die kurze Doku in seinem Link dazu an!

Eigentlich wollte ich schon längst einen Artikel in dieser Richtung schreiben, habe es aber irgendwie immer wieder hinausgezögert – doch jetzt hole ich das nach – aus gegebenem Anlass (dazu weiter unten).
Vor einigen Wochen kam für Windows 7 ein Patch heraus, der den Internet Explorer aus der Superbar entfernte und ein Fenster öffnete, welches einem eine Browserauswahl vorschlug.
Dies war Microsoft einmal mehr durch die EU auferlegt worden – als Resultat eines Streits den man schon aus früherer Zeit kennt: Die feste Integration des Internet Explorers in das Betriebssystem. Ich gebe zu, dass ich dieses Prinzip nicht verstehe. Es gibt eine sogenannte N-Version von Windows 7 (auch von Vista), bei der der IE nicht vorinstalliert ist. Diese Version ist zwar nicht komplett ohne den Browser, da der IE zu tief im System verwurzelt ist, aber zumindest sind das User Interface und die zugehörigen Web-Komponenten nicht installiert. Diese N-Version gibt es extra für Europa – resultierend aus eben oben genanntem Streit……………..

Weiter gehts bei Hannes “Shakkes” im Blog!

Categories: Apple, Geekeria, Win7 Tags: , ,

Windows Auto Logon (XP)

February 19th, 2010 No comments

Weil ichs immer wieder vergesse…

Wirds eben einfach hier notiert =)

  • Start –>  Ausführen  –>  regedit
  • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon
  • DefaultUserName  =  Name
  • DefaultPassword  =  passwort
  • AutoAdminLogon  =  1

Nich vorhandenes hinzufügen.


Categories: Linux / Unix / foo, Technik, Win7 Tags: ,

How To: Windows mit GNU Tools

February 12th, 2010 1 comment

An einem Windows System begehe ich immer wieder die gleichen Fehler, ich verhalte mich in der Eingabeaufforderung wie in einer Shell. Lustig mit “ls” versuchen ein “dir” auszulösen, tar archive packen, verzweifelt versuchen less oder grep zu nutzen…

Kann man noch ewig fortführen…

Die GNU Win 32 Tools sind hier die ideale Abhilfe und ich will hier mein kleines Paket vorstelle:

  • bison
  • byacc
  • coreutils
  • diffutils
  • findutils
  • flex
  • grep
  • gzip
  • less
  • tar
  • unzip
  • wget
  • which
  • zip

Download meines Pakets:

Installation:
Angefangen mit den coreutils wird nach C:\Commands (hab ich  mir so angewöhnt) die folgenden Pakete installieren ebenfalls nach C:\Commands.

Wenn alle Pakete durch sind wird in den Umgebungsvariablen der Suchpfad um C:\Commands\bin erweitert und schon stehen die Commands wie gewohnt in der Eingabeaufforderung zur Verfügung.

Den Pfad findet man in den Systemeigenschaften unter “Erweitert” und hier in “Umgebungsvariablen”

Projekt: http://gnuwin32.sourceforge.net/

HINT: Auch sehr nett um kleine Scripte & Co von Unix nach Winwows zu holen.

Steve Jobs vs. Bill Gates

February 2nd, 2010 No comments

Ist zwar seeeehr speziell, aber ich konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen.

jobsVSgates

Der Auftritt des C64 is absolut spitze *G*

Categories: Apple, Fun, Fundsache, Win7 Tags: , , ,

Mein neuer Freund – robocopy

January 13th, 2010 1 comment

Vorgeschichte:

Wir haben in der Firma eine gewachsen Quasistruktur und zum sichern steht da ein Windows XP als Backupvolume. Da ich nun noch nicht all zu lange dabei bin und es noch weitaus größere Baustellen gibt soll die Backupmaschine mittelfristig am Leben gehalten werden. Keine Kommentare hierzu – ich arbeite dran ;)

Um unsere Daten weiter zu sichern, als nur auf diese Maschine zu schieben, habe ich mir ein kleines Script gebaut und das öftern unterschätzte Tool „robocopy“ zum Einsatz gebracht. Hier wird noch auf eine externe HD geschoben und extern gelagert.

Microsoft hat das Tool nun in Vista und Win 7 eingeschmuggelt. Klein Marcel hats nach XP ausgeliehen, ein paar Zeilen Perl drumrum geworfen und das als Backupscript zum spiegeln von zwei Platten verwendet.

Riesen Vorteil: Das Ding kann mehr als 255 Zeichen im Pfad verarbeiten und man kann die lahme XP Kiste noch mit was anderem ausser dem Script parallel bemühen.

Das Script führt für einige Verzeichnisse die folgende Zeile aus:

robocopy $quelle $ziel /MIR /R:10 /S /LOG:$logpfad/$mydate-VERZEICHNIS-LOG.txt


/MIR

Mirror, Kopiert aus der $quelle alles und legt in $ziel ab, löscht auch in $ziel alles was in $quelle nicht mehr vorhanden ist.

/R:10

Retry. Optionen werden in Versuchen gesetzt. Lustig hier: die Anzahl n /R:n ist auf 1000000 Versuche limitiert

/S

Überträgt auch leere Unterordner

/LOG:

Schreibt eine Logdatei in den vorgegebenen Pfad mit dem vorgegebenen Dateinamen.

Hat sich für uns in der Praxis bewährt und macht sogar irgendwie Spaß ;)

Tut euch den Gefallen und schreibt ein Logfile, einfach schon weil robocopy sobald es angestubst wurde munter drauf los plappert was es gerade so tut, wie weit es dabei ist und so gut wie jede Dezimalstelle beim schreiben größerer Files munter in eine eigene Zeile des Fensters wirft.

Eine Kurzreferenz der möglichen Optionen findet Ihr unter:

http://atlex.nl/tmp/robocopy_switches.txt

Robocopy Download

http://www.microsoft.com/downloads/

True Crypt und Win7

July 29th, 2009 7 comments

Release 11.05.2009 unterstützt offiziell noch nicht Windows 7. Hier ist laut TrueCrypt noch die Folgeversion abzuwarten. Allerdings kommt die neue Version von Truecrypt mit der Aufteilung der HDD zurecht, so dass einer Verschlüsselung nichts mehr im Wege steht. Was soll ich noch dazu sagen außer, dass Truecrypt 6.2 wunderbar unter Windows 7 läuft, bisher traten noch keine Fehler auf!

Categories: Win7 Tags:

Windows 7 ist fertig

July 23rd, 2009 No comments

Microsoft hat heute mit der Produktion von Windows 7 begonnen. Laut dem Release Plan von M$ werden zuerst OEM Händler versorgt.  Am 6.August ist Win 7 in MSDN & TechNet zu bekommen, am Folgetag können sich alle Inhaber der Volumenlizenz und der Action Packs über Win 7 freuen. Bis zum ersten Oktober ist Win 7 allerdings nur in englischer Sprache erhältlich, nach diesem Datum folgen dann die weiteren Sprachen.

Zu guter Letzt, am 22 Oktober, bekommt dann auch der Endkunde eine von sechs Versionen.

Neu ist das keine Win 7 Version updatefähig ist. Und dank dem kleinlichen Rechtstreit den es mal vor ein paar Monaten gab wird in Europa Windows 7 ohne vorinstallierten InternetExplorer verkauft. Dieser liegt allerdings dem Packen auf CD bei…

Die weniger „pro“ Privatleute sollen mit Windows 7 Home Premium zufriedengestellt werden. Hier fehlt zur Ultimate Direct Access, Branch Cache und Bitlocker.

Im Professionellen Einsatz ist Windows 7 professional angedacht. Hier sind die Funktionen von Home Premium komplett und das Media Center ist auch dabei…

Die eigentliche Vollversion ist Win 7 Ultimate (bei Volumenlizenzen Win 7 Enterprise)

Abgespeckt und nur für OEM Hersteller Windows 7 Starter („limitierte Hardware“ – wie auch immer…)

Weniger interessant, aber trotzdem zu erwähnen ist die Entwicklungslandversion Windows 7 home basic. Hier handelt es sich um eine Version die nicht in den USA oder Westeuropa zu bekommen ist. Wird wohl noch etwas weiter abgespeckt sein und sofort Alarm schlagen wenn jemand versucht damit Atombomben zu bauen…

Der Release Candidate, der bei mir läuft arbeitet noch bis März 2010, danach fährt der Rechner alle 2h selbstständig runter und ab Juni 2010 verweigert der RC den Dienst ganz. Der RC unterscheidet sich nur noch durch Bug fixes vom eigentlichen Win 7 Produkt. Größere Änderungen wurden nicht daran vorgenommen,  wer will kann also getrost noch im TechNet den Release Candidate holen und damit spielen. Das ist quasi das ausgereifte Produkt.

Categories: Win7 Tags:

Alltagssituationen

July 12th, 2009 No comments

Ich hab euch mal ein paar meiner Alltagssituationen als Gallerie hier beigefüg.

Ich nutze das System mittlerweile wirklich produktiv und gerne. Im Vergleich zu OSX schneidet das System echt gut ab. Mir kommt es vor als ob es grundliegend neu durchdacht wurde und sich am Apple Betriebssystem “ne Scheibe abgeschnitten” wurde. Ob da nur stur kopiert oder doch was selbst gemacht wurde is schwer zu sagen. Ich hatte zuvor ein OSX laufen und fand mich auf dem Win7 System sehr schnell und gut zurecht.

Rundum eine gute Bedienbarkeit, man erreicht fix alles was man im täglichen Leben so braucht. Klar wird bei mir auch wieder ein OSX ins Haus kommen, aber fürs erste ist das ganze System eine sehr saubere Arbeit und läuft verdammt flüssig. Keine trägen Fensterbewegungen und flotte Programmstarts.

Meine Hardware: 1,83er Core2Duo, 2GB, GMA950, 5200U/Min Platte.

Text dazu schreib ich morgen im Zug =)

Da sind dann 5:30h Zeit zum ausformulieren.

Categories: Win7 Tags: