Archive

Archive for the ‘Termine’ Category

OpenSource PRESS schließt

December 19th, 2015 No comments

Opensource PRESS stellt zum 31.12.2015 das operative Geschäft ein.

logo_osp

 

Dazu auf der Seite des Verlages:

 

Open Source Press, der renommierte IT-Verlag aus München, wird zum 31.12.2015 sein operatives Geschäft einstellen.

Die Autorinnen und Autoren wurden über diesen Schritt bereits im Sommer informiert. Im Zuge dessen hat der Verlag sämtliche Verwertungsrechte ohne weitere Auflagen an die Urheberinnen und Urheber rückübertragen.

Der Verlag trägt mit diesem ökonomisch ungewöhnlichen Schritt den seit seiner Gründung vollkommen veränderten Lese- und Distributionsgewohnheiten Rechnung.

Wer möchte, sollte sich noch schnell einige der sehr gut aufbereiteten Bücher sichern!

Ich habe noch einiges im Warenkorb =)

 

—> LINK <—

Ensiferum 2016 auf Europatour

October 16th, 2015 No comments

…mal was aus der ganz anderen und viel zu privaten Ecke…

Ensiferum gehen auf Europatour! =)

Ensiferum

“Greetings from Ensiferum camp! One Man Army -world tour has already visited many cities but there is still lot more to come. We shall not rest before every metalhead has partied with us like there is no tomorrow! Now we are very proud to announce European tour in April 2016 with brilliant lineup! More info later, so please be patient, we promise that it will be worth it. Folk on!“

 

  • 01/04/16 DE – Lichtenfels – Ragnarök Festival
  • 02/04/16 NL – Rotterdam – Maasilo
  • 03/04/16 BE – Antwerp – Trix
  • 04/04/16 DE – Frankfurt – Batschkapp
  • 05/04/16 LU – Esch/Alzette – Kulturfabrik
  • 06/04/16 DE – Hannover – Capitol
  • 07/04/16 DK – Copenhagen – Amager Bio
  • 08/04/16 DE – Leipzig – Hellraiser
  • 09/04/16 AT – Wien – Szene
  • 10/04/16 HU – Budapest – Barba Negra Club
  • 12/04/16 RO – Bucharest – Arenele Romane
  • 13/04/16 BG – Sofia – Mixtape 5 Club
  • 14/04/16 SR – Belgrade – Dom Omladine
  • 15/04/16 HR – Zagreb – Vintage
  • 16/04/16 DE – Burglengenfeld – VAZ Pfarrheim
  • 17/04/16 CH – Solothurn – Kulturfabrik Kofmehl
  • 18/04/16 IT – Milan – Fabrique
  • 19/04/16 DE – Karlsruhe – Substage
  • 20/04/16 DE – Köln – Live Music Hall
  • 21/04/16 DE – Berlin – Columbia Theater

 

Categories: Faces of Karlsruh`, Fun, private, Termine Tags:

Centos, Spacewalk und die Zeit

June 19th, 2014 No comments

Beim setzen einiger geplanter Updates ist mit aufgefallen, dass die Uhr in meinem Spacewalk ein klein wenig in der Zukunft lebt… Somit gabs den Rundumschlag auf allen Systemen des ESX und weil ich sicherlich wieder mal über das Problem stolpern werde, hier einen kurzen Artikel dazu.

Es gibt mehrere Ecken an denen man drehen kann um eine richtige Systemzeit zu bekommen ;)

 

time

 

Zeitzone

[root@spacewalk ~]# cat /etc/sysconfig/clock
ZONE=”Europe/Berlin”
[root@spacewalk ~]#

 

Die Localtime

root@spacewalk ~]# ln -s /usr/share/zoneinfo/Europe/Berlin /etc/localtime

 

Einen NTP

[root@spacewalk ~]# cat /etc/ntp/step-tickers
# List of servers used for initial synchronization.

0.de.pool.ntp.org
1.de.pool.ntp.org
[root@spacewalk ~]#

Dann noch eben die grobe richtige Zeit setzen und gut is =)

Beim setzen von 21:40 am 19.06.2014 ist die normale Logik, die sich einem aufdrängt völlig zu missachten =) Andernfalls meldet sich dein Spacewalk Server und sehr davon überzeugt, dass das Zertifikat abgelaufen sei und zwar schon seit über 100 Jahren ;)

[root@spacewalk ~]# date 061920142140
Sun Jun 19 20:14:00 UTC 2140
[root@spacewalk ~]# date 061921402014
Thu Jun 19 21:40:00 UTC 2014

Categories: Linux / Unix / foo, Termine, Weltnetz Tags:

RedHat 6.5 FC HBA WWN finden

May 16th, 2014 No comments

More a note to myself ;)

Find the “Ports”

fc-host-01a:/opt/qlcnic # cat /sys/class/fc_host/host
host10/ host9/

 

Take a look inside

fc-host-01a:/opt/qlcnic # ls /sys/class/fc_host/host10/
device/ max_npiv_vports port_name speed supported_speeds uevent
dev_loss_tmo node_name port_state statistics/ symbolic_name vport_create
fabric_name npiv_vports_inuse port_type subsystem/ system_hostname vport_delete
issue_lip port_id power/ supported_classes tgtid_bind_type

 

Find the WWNs

fc-host-01a:/opt/qlcnic # cat /sys/class/fc_host/host10/port_name
0x21000024f………
fc-host-01a:/opt/qlcnic # cat /sys/class/fc_host/host9/port_name
0x21000024f………

 

Happy talk like a pirate day!

September 19th, 2013 No comments

INFO

… and also HAPPY BIRTHDAY to my mother!

Categories: Geekeria, Termine, Weltnetz Tags:

Diskmirror in OSX 10.8

August 22nd, 2012 No comments

Eine meiner beider RAID Platten ist am MacMini Server gestorben…

Das Festplattendienstprogramm ist was sowas angeht wenig gesprächig, also gucken wir uns mal auf der CLI um =)

 

Und siehe da – In 4 Schritten zum Erfolg!

 

Neue HDD anklemmen, vom System erkennen lassen, Terminal und sudo -s – los geht’s!

 

Wir gucken uns an was wir eigentlich am System haben:

bash-3.2# diskutil list

/dev/disk0

#: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER

0: GUID_partition_scheme *320.1 GB disk0

1: EFI 209.7 MB disk0s1

2: Apple_HFS System 319.2 GB disk0s2

3: Apple_Boot Recovery HD 650.0 MB disk0s3

/dev/disk1

#: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER

0: GUID_partition_scheme *1.5 TB disk1

1: EFI 209.7 MB disk1s1

2: Apple_HFS DataTank 1.5 TB disk1s2

/dev/disk2

#: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER

0: GUID_partition_scheme *1.5 TB disk2

1: EFI 209.7 MB disk2s1

2: Apple_HFS Untitled 1 1.5 TB disk2s2

 

Die verbleibende Platte (disk1 slice2) bereiten wir zum Spiegeln vor:

bash-3.2# diskutil appleRAID enable mirror disk1s2

Started RAID operation on disk1s2 DataTank

Resizing disk

Unmounting disk

Adding a booter for the disk

Creating a RAID set

Bringing the RAID partition online

Waiting for the new RAID to spin up “8EB23EA3-30E9-4121-81EF-200204F00977”

Finished RAID operation on disk1s2 DataTank

 

Jetzt haben wir ein RAID Volume mit einem Member erstellt.

bash-3.2# diskutil list

/dev/disk0

#: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER

0: GUID_partition_scheme *320.1 GB disk0

1: EFI 209.7 MB disk0s1

2: Apple_HFS System 319.2 GB disk0s2

3: Apple_Boot Recovery HD 650.0 MB disk0s3

/dev/disk1

#: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER

0: GUID_partition_scheme *1.5 TB disk1

1: EFI 209.7 MB disk1s1

2: Apple_RAID 1.5 TB disk1s2

3: Apple_Boot Boot OS X 134.2 MB disk1s3

/dev/disk2

#: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER

0: GUID_partition_scheme *1.5 TB disk2

1: EFI 209.7 MB disk2s1

2: Apple_HFS Untitled 1 1.5 TB disk2s2

/dev/disk3

#: TYPE NAME SIZE IDENTIFIER

0: Apple_HFS DataTank *1.5 TB disk3

 

Dem eben erstellten Volume (disk3) geben wir nun einen zweiten Member (disk2 slice2) dazu

bash-3.2# diskutil appleRAID add member disk2s2 disk3

Started RAID operation on disk3 DataTank

Unmounting disk

Adding a booter for the RAID partition disk2s2

Adding disk2s2 to the RAID Set

Finished RAID operation on disk3 DataTank

 

 

Und siehe da – im VNC ploppt ein Fenster auf, dass vom RAID Rebuild erzählt.

Daten blieben erhalten.

Alles fein!

 

Categories: Apple, Linux / Unix / foo, Termine Tags:

Happy Sysadminday!!!

July 29th, 2011 No comments

Wohoooo

 Partey!!!
Wir haben Sysadminday – der Tag im Jahr an dem uns für unsere harte Arbeit gedankt wird =)

 

Und wie jedes Jahr singen wir wieder:
 

Categories: Fun, Linux / Unix / foo, Solaris, Termine Tags:

Java BBQ X-Mas Special

November 28th, 2010 No comments

Im Dezember können Sie in Ettlingen einen halben Tag “prozessoptimiert” mit Gleichgesinnten um die Wette grillen. Beim „Scrum Contest“ um das beste Menü zeigen mehrere Teams, bestehend aus Informatik-Absolventen, IT-Architekten, Entwicklern und Programmierern ihr Können in brenzliger Lage.

Klingt doch irgendwie nach nem geilen Event, oder?

Klickt das Bild für Infos!

Also – sagt nicht ich hätt Euch nicht gewarnt ;)

Lange Nacht der Informatik 2010

September 19th, 2010 1 comment
Die Duale Hoschschule Karlsruhe bietet nach der 2009er „Lange Nacht der Mathematik“ in 2010 die „Lange nacht der Informatik“ an.
  • Termin: Freitag 22.10.2010
  • Ort: Duale Hoschule Karlsruhe
  • Zeitpunkt: 15:00 bis 24:00

Themen werden sein:

  • 15:00 – 15:15 Begrüßung
  • 15:15 – 15:45 Roboter (Prof. Hans-Jörg Haubner)
  • 15:45 -16:30 Von Zuse zum Chip – Wie funktionieren Computer? (Uwe Geisler)
  • 16:45 – 17:30 Geschichte der Programmiersprachen (Prof. Jürgen Vollmer)
  • 17:30 – 18:15 Sicherheit durch Primzahlen (Prof. Dr. Rainer Roos)
  • 18:30 – 19:00 Highlights aus Klassik und Film (Orchester der Dualen Hochschule BaWü)
  • 19:00 – 19:45 Wahrheit und Wahrnehmng im Internet (Hauke Löffler)
  • 20:00 – 20:45 Kann mein Computer eigentlich Mathe? (Prof. Dr. Dietmar Ratz)
  • 21:00 – 21:45 AEW WSPP HEW FIHIYXIR? Kryptotalk (Prof.Dr. Albrecht Beutelspacher)
  • 22:00 – 22:45 Informatik und Gesellschaft  (Boris Kraut – Entropia e.V.)
  • 23:00 – 00:00 Live Coding Music – Programmieren in Echtzeit als musikalische Afführungspraxis „Benoit and the Mandelbrots Laptop-Band“

Parallel zu diesem Event von 15:00 bist 00:00 gibt es eine interaktive Mathematik-Mitmach-Ausstellung des „Mathematik zum Anfassen e.V.“ Stuttgart.

Weiterhin Workshops zum Thema Roboter bauen und selbst programmieren, Flugroboter, Schadsoftware an Rechnern ausprobieren, austesten und jammen mit neu entwickelten elektronischen Instrumenten.

Der Eintritt ist frei!

Verlosung – Zugfahrt mit mir

August 17th, 2010 No comments

Ja ihr habt richtig gelesen.


Ich habe ein Saturn Ticket, zwei Fahrten zu viel und bevor das verfällt machen wir uns eben nen Spaß draus…

Am Donnerstag den 19.08. werde ich um 16:51 Uhr ab Karlsruhe Hbf im ICE 70 bis Hamburg Hbf fahren und habe noch zwei Plätze frei. Wer zuerst kommt mahlt zuerst.

Bedingungen:

  • Ich fahre nur diese Strecke zu diesem Zeitpunkt.
  • Ihr müsst nicht die ganze Stecke mitfahren.
  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Keine Art von Tieren
  • Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Ich nehme keine Sitzplatzreservierungen vor.
  • Wir werden eine bestimmte Zeit miteinander aushalten müssen, daher:
  • Mindestbedingungen: Geduscht und nüchtern!