MarHar.de -- UNIX, Storage, Coffee, Bass

Ab dem Oslevel AIX 7.2 kann es dazu kommen, dass ein Etherchannel, dem ein Device wegbricht, sich nie mehr recovern kann!   Hierfür gibt es einen iFix von IBM, der leider einen Haken hat…   klick mich oder das Bild Leider kommt das epkg.Z File als *.tgz an, was dem ungeübten Admin eine Entpackungsorgie und

  I see LUNZ devices when the AIX servers are zoned to the disk array for the first time.  Once the real LUNs are allocated from the disk array we delete those LUNZ devices and run cfgmgr/powermt config to discover the LUNs.  Some times the LUNZ’s disappear and some times they stick around.   Der

  Ist noch in Arbeit… wird gelegentlich geupdated =)  # Variables HISTFILE=${HOME}/.sh_hist/.sh_hist.${TTY##*/} HISTSIZE=1024 EXTENDED_HISTORY=ON PS1=’${PWD} $’ if id >/dev/null 2>&1 ; then PS1=’${VIOS}:${PWD} #’ else PS1=’${LOGNAME}@${PWD} $’ fi export PS1 # Allow arrow key editing set -o emacs alias __A=’^P’ alias __B=’^N’ alias __C=’^F’ alias __D=’^B’ alias __H=’^A’ alias __P=’^D’ # Disallow Ctrl-D logout set

  HMC supportdaten werden in einem pedbg zusammengefasst. Da die shell der HMC etwas restricted ist muss das über den hscpe User erfolgen.   Prüfe zuerst ob der User vorhanden ist: lshmcuser | grep hscpe   Sollte dies nicht der Fall sein, legen wir ihn an: mkhmcusr -u hscpe -a hmcpe -d “HMC PE User”

Da ich ja nun doch öfters mal auf VIOs rumgleite und zwischen den beiden Welten “root” und “padmin” wechseln muss, hab ich mir zwei echt miese Tricks zusammengesucht, nicht andauernd zwischen den beiden Welten umherspringen zu müssen.         Als root vios Tasks ausführen Hierfür habe ich mir einfach einen Alias namens “vios”

  Wie sicherlich einige mitbekommen haben, habe ich meinen Job gewechselt. Jetzt als UNIX & Storage System Engineer habe ich so einige Vorzüge, die mein alter Arbeitgeber schlicht nicht lieferte und erkenne aber auch die Nachteile daran.   Homeoffice ist toll, du musst die keine Gedanken machen was du an hast, kannst jederzeit fluchen und